Bürgerstiftung Haltern

Halterner für Halterner

Wir stiften Gutes in Haltern am See
Hilfen für Menschen in Haltern am See und Projekte, die für das Zusammenleben in der Stadt gut sind.

Mehr Info

Aktuelle Meldungen

Fundare-Preis ehrt die Bürgerstiftung Haltern

Die Bürgerstiftung Halterner für Halterner ist mit dem Fundare-Preis der renommierten Stiftungsrechtsexperten an der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet worden. „Die Entscheidung ist zugunsten der Bürgerstiftung Haltern gefallen, weil sie in besonderer Weise die Werteordnung unserer Gesellschaft widerspiegelt“, erklärte Professor Dr. Bernd Andrick in seiner Laudatio beim Festakt mit über 100 Gästen im Veranstaltungssaal der Volksbank.

Weiterlesen ...

Bürgerstiftung fördert das Gedenken an die Schicksale der jüdischen Mitbürger

„Erinnern & Gedenken gegen Vergessen & Verdrängen“ heißt die Neuauflage des Buches von Dieter Stüber über die Schicksale der jüdischen Familien in Haltern am See von 1925 bis 1945. Die Bürgerstiftung Haltern, die die Alexander-Lebenstein-Stiftung (Erbe des einzigen jüdischen Mitbürgers, der den Holocaust überlebt hat) kostenfrei verwaltet, hat die Herausgabe finanziell unterstützt.

Weiterlesen ...

„Bürgerstiftung in aller Munde“

Das war das Ziel der Halterner Bürgerstifter für 2016, das Jahr ihres 10jährigen Bestehens. Dank vieler Unterstützer – Bäcker, Fischhändler, Werbegemeinschaft, Gastronomen, Fußballer, Handballer, Nachbarschaften usw. konnte der Bekanntheitsgrad erheblich gesteigert werden. Die Strategie imponierte der Stiftung Aktive Bürgerschaft, Berlin, sie zeichnete diese mit 5000 Euro aus.

Bild oben: Dr. Peter Hanker – Vorstandsvorsitzender der Stiftung Aktive Bürgerschaft (li.) übergibt den Preis an die Halterner Bürgerstifter Beate und Karl-Heinz Mertmann. Foto: Werner Kissel / Stiftung Aktive Bürgerschaft